15.11.2017

„VorFreude“ geänderte Anfangszeit

Foto: Peter Braczko/ Location Magazin

Zweiter Advent: „VorFreude“ mit dem Symphonischen Blasorchester Essen in St.Mariä Heimsuchung.

Die  Kenner unter uns wissen um den Kern der Advents- und Winterzeit: Es ist die Vorfreude, die Spannung, das Hinfiebern, die Vorbereitung, was die dunkle Jahreszeit so wunderbar macht. Mit Vorfreude bereiten wir uns gerade auf unser Winterkonzert vor, bei dem Sie vor Freude mitsingen oder mittanzen dürfen. Unser Konzertprogramm hält wirklich für jeden etwas bereit: Traditionelle Advents- und Weihnachtsmelodien werden satt und feierlich den Kirchenraum füllen, liebevoll arrangierte Parodien werden das weihnachtserfahrene Publikum zum Schmunzeln bringen, „Splashes of Gold“ werden ihren Teil für winterliche Festlichkeit tun, und nicht zuletzt eine rasante russische Schlittenfahrt und das Rentier mit der roten Nase werden für Stimmung sorgen. Ein filmmusikalisches Highlight erwartet Sie natürlich auch wieder…
Kurzum: Es lohnt sich, den Nachmittag des 10.12. voller Vorfreude jetzt schon freizuhalten, kommen Sie zum Konzert „VorFreude“ um 18:00 Uhr in St.Mariä Heimsuchung!

<- Zurück zu: Archiv