Hilfsfonds für ausländische Studierende

Nur ein Platz im Hörsaal von dir entfernt...

Die Armut an der Hochschule trifft viele Studierende. Eine Nebenjobtätigkeit zusätzlich zum Studium ist inzwischen Standard geworden.

Von der Armut sind besonders ausländische Studierende aus Entwicklungsländern betroffen,

Aus diesem Grund haben wir als Katholische Hochschulgemeinden Bochum, Essen und Duisburg einen Hilfsfonds für ausländische Studierende gegründet.

Unser Hilfsfonds braucht jedoch Unterstützung vieler Menschen guten Willens (deutsche oder ausländische Studierende, ehemalige KHG-ler, Mitarbeiter der Hochschule, Dozenten, KHG-Freunde oder die, die es werden möchten, Menschen mit einem großen Herzen und Zeitkapazitäten).

Daher suchen wir Sie und Dich.

  • Benefizaktionen zu planen und durchzuführen
  • Spenden zu akquirieren
  • Werbung durchzuführen
  • und...