30.12.2017

Kirchenchorgemeinschaft an St. Josef gestaltete Lichtermesse

Roratemesse

Am 16. Dezember 2017, dem 3. Adventsonntag, gestaltete die Kirchenchorgemeinschaft an St. Josef Essen Ruhrhalbinsel eine Roratemesse, oder auch Lichtermesse genannt. Der 3. Adventsonntag ist der Gaudete-Sonntag – Seht, der Herr wird kommen. Es waren viele Besucher diesem Aufruf gefolgt. Die Kirche St. Mariä Geburt in Dilldorf war zu Beginn der Lichtermesse in Dunkel gehüllt und es wurde in einer kleinen Einleitung von der Zeit der Vorbereitung gesprochen. Pater Johnson begrüßte alle Besucher. Es folgten im Kerzenlicht adventliche Lieder, die teilweise von den Gottesdienstbesuchern mitgesungen wurden. Im Laufe der  Feier wurden immer mehr Lichter angezündet. Auch die Gottesdienstbesucher erhielten ein Licht, so dass die Kirche später in hellerem Licht erschien. Die indischen Schwestern trugen mit der Doxologie und dem Lied „Es leuchten funkelnde Sterne“ dazu bei, dass  diese Lichtermesse eine sehr schöne Feier war. Zum Abschluss der Roratemesse lud die Kirchenchorgemeinschaft alle Besucher herzlich zum gemütlichen Beisammensein bei Kartoffelsalat, Würstchen und Glühwein ins Marienheim eingeladen, wo der Abend einen schönen Abschluss fand. 

<- Zurück zu: Aktuelles aus der Pfarrei ...und der Welt