07.04.2018

Einladung zur Marienwallfahrt für den Frieden am 1. Mai zur Friedenskapelle in Überruhr

Am Dienstag, den 1. Mai 2018 findet die diesjährige Marienwallfahrt der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel zur Friedenskapelle an der Mönkhoffstraße in Überruhr statt.

Alle Mitglieder der Pfarrei sind zu folgenden Treffpunkten herzlich eingeladen:

 

Um 17.00 Uhr Kirche Herz-Jesu Burgaltendorf

 

ab Gemeindeheim Herz-Jesu Burgaltendorf, Alte Hauptstraße

mit Bußkreuz und Fahnen der kirchlichen Vereine

Wegstrecke:

Alte Hauptstr., Mölleneystr., Worringstr., Charlottenstr., Überruhrstr.,

Klapperstr. zur Kirche St. Suitbert

 
Um 17.40 Uhr erreicht die Prozession die St. Suitbert Kirche an der Klapperstraße

Hier können sich weitere Teilnehmer der Prozession anschließen

und wir ziehen gemeinsam zur Friedenskapelle

Wegstrecke:

Klapperstr., Überruhrstr., Mönkhoffstr.  zur Kapelle

 

Um 18.00 Uhr beginnt die Hl. Messe an der Friedenskapelle

 

Wer an der Wallfahrt nicht teilnehmen kann, ist zum Mitfeiern der Hl. Messe herzlich eingeladen.

 

Die Wallfahrt ist wie jedes Jahr ein Buß- und Sühnegang für den Frieden in der Welt. Unterwegs wird der Rosenkranz gebetet und Marienlieder gesungen. Wir bitten alle, die es ermöglichen können, an der Wallfahrt teilzunehmen.


 

 

Mit Gott + Für Gott

Eucharistische Ehrengarde
Essen-Überruhr

 

Kontakt: Rudi Heidrich Tel. 48 961 oder 48 19 78

<- Zurück zu: Aktuelles aus der Pfarrei ...und der Welt