„Unser Dom“ strahlt: Kirchenanstrich beendet!"

Fotos von Jürgen Dahlmann im November 2011

Auf diesem Bild sieht man es deutlich:  Ein (fast) neues, helles Gotteshaus.
Die Arbeit hat sich gelohnt,  nach gut 7 Wochen ist der Anstrich beendet. Unser Dom strahlt im neuen Outfit,  ein ganz neuer Eindruck zeigt sich den Besuchern. Nicht nur die hellen Flächen wurden gestrichen, auch die Umrandungen wurden farbig nachgearbeitet, Säulensockel  mit neuer Farbe versehen.  Ein großes Lob gilt den Mitarbeitern der Firma Berchem, dem Architekt Klaus Lüssem und allen Spendern, die diese würdige Neugestaltung unserer Kirche erst ermöglichten. Ihnen allen ein „VERGELT´s  GOTT“.

Aktueller Spendenstand

Spendenstand in Zahlen

Spende Summe Anstrich in m²
Chorgemeinschaft Herz Jesu 1.000,00 € 50 m²
Förderverein 15.000,00 € 750 m²
Benefizkonzert am 4.9.2010 440,00 € 22 m²
Spenden Gemeindefest 500,00 € 25 m²
Sängervereinigung 1866 Essen-Burgaltendorf 250,00 € 13 m²
kfd Burgaltendorf 1.000,00 € 50 m²
Einzelspenden 33.869,39 € 1693 m²
Spendenaufruf Jubiläum Lüssem 1.500,00 € 75 m²
Konzert Tyra 360,00 € 18 m²
KJG Burgaltendorf 400,00 € 20 m²
1/3 Erlös Gemeindefest "Bei uns anne Bude" 1.280,00 € 64 m²
Jahresfest KFD 310,00 € 16 m²
Türkollekte Abendlob Mädchenchor 447,90 € 22 m²
Konzert des Jugendchores und der „Herz Jesu voices“ 466,61 € 23 m²
Fanta Marina Revivalkonzert 3100,00 € 155 m²
     
Gesamt 59913,89 € 2996 m²
     
Restsumme und -fläche 86,11 € 4 m²

Damit unsere Kirche wieder heller wird

Innenanstrich der Herz Jesu Kirche

Auf das Bild klicken um es größer zu sehen

Vor einundzwanzig Jahren ist unsere Herz Jesu Kirche innen  komplett renoviert und angestrichen worden. Schon einundzwanzig Jahre ist das her, mögen manche denken, die sich  noch gut daran erinnern können, dass sie seinerzeit beim Schleppen der Bänke und aufwändigen Reinigen der Böden mitgeholfen haben! Doch wer sich in diesen Tagen einmal genauer die ehemals weißen Flächen der Wände und die verdreckten Simse ansieht, wird feststellen, dass vom damaligen strahlenden Glanz wenig geblieben ist. Das ist verständlich, denn unsere Kirche wird ja nicht geschont, sondern vielmehr auch heute noch von vielen Menschen genutzt, die sich hier zum Gottesdienst und zum persönlichen Gebet treffen. Die somit notwendige Aufheizung des Kir-chenraumes und der  Abbrand vieler Kerzen sind neben den normalen Luftverunreinigungen die Gründe für die Verschmutzung der Wände.
Nun haben wir nach intensiver Beratung beschlossen, einen Innenanstrich unserer Kirche anzugehen. Dabei sollen aber nur die Wände geweißt und die Farbbänder erneuert werden. Die Decke und die Gewölbe  werden nur gereinigt. Trotzdem kostet dieser Innenanstrich ca. 56.000 €.
Natürlich haben wir uns auch die Frage gestellt, die sicher manchem von Ihnen sofort kommt: Ist es in der jetzigen Zeit überhaupt verantwortbar, eine solche Summe für den Anstrich einer Kirche zu verwenden? Gibt es nicht genug Notsituationen, in denen das Geld sinnvoller angelegt wäre? Natürlich gibt es viel Not, Kriege und Hunger! Unsere Herz Jesu Gemeinde hat sich nie einer Hilfsaktion verschlossen, und die Sonderkollekten für die Hilfswerke haben immer beeindruckende Ergebnisse erzielt. Darum sind wir der Überzeugung: Unsere Kirchenrenovierung ist nur dann zu verantworten, wenn das soziale Engagement unserer Gemeinde keinen Schaden nimmt! Wir sind uns aber ebenso sicher, dass wir für die würdige Feier unserer Gottesdienste eine gepflegte Kirche brauchen. Dabei vertrauen wir auch in diesem Fall darauf, dass sich in unserer Gemeinde wieder genügend Menschen finden, die unser Vorhaben unterstützen. Die folgenden Informationen können vielleicht auch für Sie dafür eine Motivation sein.

In den Gesamtkosten von 56.000 Euro sind auch noch folgende Leistungen enthalten:
•    Gerüstbaukosten
•    Reinigung aller Wand- u. Deckenflächen
•    Ausbesserung der Stein- und sonstigen Ausmalungs-Teile
•    neue Farbeinfassungs- und Schattenbänder
•    sämtliche Abdeckarbeiten

 

So können Sie uns unterstützen!


In unserer Kirche müssen ca. 3.000 m² gestrichen werden.

Die Gesamtkosten betragen ca. 60.000 Euro.

1 m² kostet ca. 20,00 Euro

Die Kosten sind gedeckt, wenn

3000 Menschen 20 Euro für 1 m² spenden,

oder

6000 Menschen 10 Euro für ½ m² spenden,

oder … ?


In der nächsten Zeit wird es auch Aktionen, Veranstaltungen und Konzerte zur Unterstützung unseres Projektes geben. Bitte achten Sie auf Plakate und Ankündigungen  in der Tagespresse.

Spenden bitte an den Förderverein Herz Jesu, Essen-Burgaltendorf e.V.
Bankverbindung: Bank im Bistum Essen, Konto: 106 230 14,   BLZ: 360 602 95, Verwendungszweck: Kirchenrenovierung

Flyer zum ausdrucken und weiter mailen (hier klicken)