Kleines Theater Burgaltendorf

Theater, Theater,
der Vorhang geht auf,
dann wird die Bühne zur Welt
(Bernd Meinunger,Liedtext für Katja Ebstein, 1980)

 

Theater, Theater,

das soll es bald auch in der Gemeinde Herz-Jesu geben, denn wir, eine kleine Gruppe Theaterbegeisterte in allen Altersstufen, haben ein Theater gegründet:

„Kleines Theater Burgaltendorf“

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, erstmalig beim Gemeindefest der Gemeinde Herz-Jesu im September aufzutreten. Und das sogar zweimal: Zum einen ein Theaterabend, an dem ein längeres Stück auf die Bühne gebracht wird und zusätzlich einige kleinere Sketche, insbesondere von unserem Nachwuchs, aufgeführt werden. Zum anderen sollen dann im Laufe des Gemeindefest-Sonntages die Sketche dann noch einmal auf der kleinen Bühne im Kotten gespielt werden.
Im weiteren stellen wir uns vor, etwa 1- bis 2-mal im Jahr ein Stück auf die Bühne zu bringen, immer ergänzt um Auftritte unseres jugendlichen Nachwuchses, den wir immer in besonderer Weise fördern wollen, denn ohne diesen Nachwuchs können und wollen wir nicht arbeiten.
Toll ist, dass wir in der Gemeinde aktiv werden dürfen. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir mit offenen Armen empfangen wurden und jetzt das offene Angebot des Kotten um unsere Theatergruppe bereichern dürfen. Und offen soll es auch sein, unser Angebot. Wobei natürlich klar ist, dass man, wenn man eine bestimmte Aufgabe oder Rolle übernommen hat, für diesen Zeitraum verbindlich dabei sein sollte.
Also: Es werden noch weitere Theaterbegeisterte gesucht, die Lust haben, mitzumachen, ob als Schauspieler oder auch hinter der Bühne im Bühnenbau, als Souffleuse, …
Und: Bei uns ist jeder willkommen, egal aus welcher Gemeinde er zu uns stößt.
Geprobt wird montags im Kotten: ab 18:00 Uhr Kinder und Jugendliche, ab 19:30 Uhr Erwachsene.

Weitere Infos und genaue Probentermine bei Familie Hohendahl, Tel: 572520,Email: martin@hohendahl.net